Donnerstag, 6. Februar 2014

Abenteuer beim Arzt, Teil 1


Kommentare:

Freeeeeed! hat gesagt…

Hmmmmm. Weihnachtsbaum. Asiatische Arzthelferin. IKEA Kommode. Hmmmm.

Errnst hat gesagt…

"Asiatische Arzthelferin", da dämmert es mir:
Ganz klar!
Traditionelle Chinesische Medizin!
Deshalb auch Pfui-Spinnen mit Zitronengeschmack und Ekel (gemahlene Scorpione, getrocknete Otternasen, mumifizierte HundeXXX und Nashorn-Horn) mit "Apfelsinen"-Geschmack!

Life of Mot hat gesagt…

Kontrastmittel oder Darmspülung? Hoffe das in egal welchem Fall, das für dich bestmögliche rausgekommen ist!

Anonym hat gesagt…

Otternasen sind gar nicht so schlimm, wenn man sie mit etwas Kafka unterrührt.

Anonym hat gesagt…

Meins war damals "Exotic" ... hat gestunken wie pappsüßes chemisches Exotik-Tee-Zeug und geschmeckt wie ... Wasser mit Staub. Viel Staub. So Brösel vom Bohren in den Wänden. Yummmiiii!