Sonntag, 30. August 2009

30.08.2009 - Leckere Dinge


Kommentare:

seth hat gesagt…

hab mich als kind auch mal ne kurze zeit geweigert gummibärchen zu essen. aus genau diesem grund. irgendwann wurde ich aber schwach ;)

leowald hat gesagt…

Ein Missverständnis:
Schokolade ist gut für Kuchknochen (wg. Calzium).
Aber in Vollkornkeksen sind Hühnerfüsse.

Fred hat gesagt…

Und Meerschweinchenscheisse enthält Vitamine.

Zeitwolf hat gesagt…

Frau Dr. Schlau sagt: Auch in den meisten Gummibärchen sind keine Kuhknochen (also Gelatine), sondern Apfelpektin (ein pflanzliches Protein).

Dafür ist in fast allen Seifen und Schampoos Kuhknochen und -haut.

JARoo hat gesagt…

yeah. wir sind wie die alten indianer und verwenden einfach jedes teil unsere erlegten bisons... groovy